Suchsystem, Informatik: ein Verfahren, mit dessen Hilfe man aus einer sehr großen Zahl von Quellen eine kleine Menge von Dokumenten herausfiltern kann, die vom Nutzer nachgefragte Informationen enthalten. Suchsysteme werden seit jeher in Datenbanken und bei Bibliotheken eingesetzt; mit zunehmender Verbreitung von elektronisch gespeicherten Dokumenten und der Vernetzung der Informationsspeicher (World Wide Web) spielen

(54 von 379 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Suchsystem (Informatik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/suchsystem-informatik