Strophe [lateinisch stropha, von griechisch stroph, eigentlich »das Drehen«, »Wendung«], Zusammenfassung von Versen oder Langzeilen zu einer metrischen Einheit, die thematisch selbstständig (strophisches Gedicht) sein oder mit anderen Strophen eine thematisch mehr oder weniger geschlossene Strophenreihe, einen

(37 von 268 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Strophe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strophe