strategische Waffen, Bezeichnung für Waffensysteme mit Atomsprengkörpern (deshalb auch als strategische Nuklearkräfte bezeichnet), die aufgrund ihrer Reichweite in der Lage sind, im Territorium eines Gegners dessen militärstrategisches Waffenpotenzial (v. a. Raketenabschussbasen, Bomberstützpunkte und

(32 von 225 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, strategische Waffen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strategische-waffen