Stonehenge [ˈstəʊnhendʒ], zur Gruppe der vorgeschichtlichen Hengemonumente gehörende megalithische Anlage 12 km nördlich von Salisbury, County Wiltshire, Südengland, die in drei Bauphasen errichtet wurde. 

Um 2800 v. Chr. entstanden der Graben- und der Wallring mit

(35 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stonehenge. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/stonehenge