Spengler, Oswald, Geschichtsphilosoph, * Blankenburg (Harz) 29. 5. 1880, † München 8. 5. 1936; war 1908–11 Gymnasiallehrer in Hamburg, lebte dann als freier Schriftsteller in München. 1918–22 erschien sein Hauptwerk »Der Untergang des Abendlandes« (2 Bände), das das moderne Geschichtsbild nachhaltig geprägt hat. Im Sinne der Kulturzyklentheorie entwickelte Spengler eine allgemeine »Morphologie der

(48 von 339 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Schröter: Metaphysik des Untergangs. Eine kulturkritische Studie über Oswald Spengler (1949);
Spengler-Studien, hg. v.
(16 von 114 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Oswald Spengler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spengler-oswald