Siegmund, Sigismund, Römischer König (seit 1410) und Kaiser (seit 1433), * Nürnberg 15. 2. 1368, † Znaim 9. 12. 1437; (letzter) Luxemburger, Sohn Kaiser Karls IV.; erhielt 1376 die Markgrafschaft Brandenburg, erwarb durch seine Heirat mit Maria von Anjou († 1395; Tochter König

(38 von 268 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Siegmund. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/siegmund-20