Selbstwertgefühl, Bezeichnung für die gefühlsbezogene Seite des Selbstbewusstseins beziehungsweise der Selbsteinschätzung.

Das Selbstwertgefühl entsteht aus einer Kombination aus genetischer Disposition und Reaktion auf die in Sozialisation und frühkindlicher Entwicklung

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Selbstwertgefühl. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/selbstwertgefuhl