Die Verfassung garantiert im Rahmen ihres Grundrechtskatalogs (Kapitel 2, Artikel 1) die Religionsfreiheit. Seit der Einführung der Reformation in Schweden (1527) gehört die Mehrheit der schwedischen Christen der evangelisch-lutherischen »Kirche von Schweden« (»Svenska Kyrkan«) an, die von 1527 bis 1999 Staatskirche war.

(40 von 285 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schweden/gesellschaft/religion