Rücktritt, bürgerliches Recht: die einseitige Erklärung eines Vertragsteils gegenüber dem Vertragsgegner, dass der wirksam abgeschlossene Vertrag als nicht geschlossen behandelt werden soll (§§ 346 ff. BGB). Die Berechtigung zum Rücktritt kann sich aus

(31 von 216 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rücktritt (bürgerliches Recht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rucktritt-burgerliches-recht