Ringelnatz, Joachim, eigentlich Hans Bötticher, Schriftsteller, * Wurzen 7. 8. 1883, † Berlin 17. 11. 1934; führte nach vorzeitigem Schulabbruch ein unstetes Abenteurerleben, fuhr ohne Wissen seiner Eltern zur See (die Erinnerungen sind niedergelegt in

(31 von 220 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

H. Bemmann: Joachim Ringelnatz. Leben u. Werk des Dichters, Malers
(11 von 46 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Joachim Ringelnatz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ringelnatz-joachim