Reflex [französisch, von lateinisch reflexus »das Zurückbeugen«] der, -es/-e, Physiologie: die über das Zentralnervensystem (ZNS) ablaufende unwillkürlich-automatische Antwort des Organismus auf einen äußeren oder inneren Reiz, wobei charakteristisch ist, dass im ZNS immer von einer Afferenz

(36 von 254 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Reflex (Physiologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/reflex-physiologie