Rap [ræp; von dem amerikanischen Slangausdruck to rap »quatschen«] der, -(s)/-s, eine seit den 1960er-Jahren in der afroamerikanischen Bevölkerung New Yorks verwendete Form des Sprechgesangs; das rhythmische Sprechen zu Musik hat in der afroamerikanischen Kultur allerdings eine lange Tradition, etwa in Form des Talking Blues und des Toasting. Rap ist mittlerweile weniger ein Stil als ein Stilmittel und ist im Hip-Hop tragendes Element. Aber auch in anderen

(67 von 477 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Rap: LL Cool J

(6 von 6 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Rap. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rap