Historisch gesehen unterscheidet man zwischen charakteristischer Röntgenstrahlung (Eigenstrahlung, Röntgenfluoreszenzstrahlung) und Bremsstrahlung. Letztere entsteht, wenn Elektronen infolge ihrer Ablenkung im elektrischen Feld von Atomkernen einen Teil ihrer kinetischen

(27 von 192 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Entstehung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/röntgenstrahlung/entstehung