Röntgen, Wilhelm Conrad, Physiker und Nobelpreisträger 1901, * 27.3.1845 in Lennep (heute

(11 von 16 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Beruflicher Weg

Röntgen nahm 1865 am Eidgenössischen Polytechnikum in Zürich ein Ingenieurstudium auf,

(11 von 43 Wörtern)

Wissenschaftliche Leistungen

Röntgen untersuchte u. a. den Kerr-Effekt, die Wärmeabsorption (Absorption) bei Wasserdampf sowie die physikalischen Eigenschaften von Kristallen (Entdeckung

(17 von 116 Wörtern)

Literatur

Die Augen des Professors. Wilhelm Conrad Röntgen. Eine Kurzbiographie, hg. v. U.
(11 von 46 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wilhelm Conrad Röntgen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/röntgen-wilhelm-conrad