Rätesystem, eine Herrschaftsform, die auf Verwirklichung der direkten Demokratie (Herrschaftsausübung »von unten nach oben«) mithilfe von gewählten Räten zielt. Vollversammlungen der Urwähler auf der Ebene von Wohn- und Betriebseinheiten wählen örtliche Räte, die in einem System indirekter Delegierung über Bezirks- und Regionalräte einen Zentralrat auf staatlicher Ebene wählen. Die

(49 von 349 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rätesystem. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rätesystem