Produktionsfaktoren, Faktoren, Einsatzfaktoren, Produktionsmittel, Sachgüter und Dienstleistungen, die zur Herstellung anderer Güter eingesetzt werden. Die einzelnen Faktormengen (Inputs) müssen in einem Produktionsprozess miteinander kombiniert werden, um das gewünschte mengenmäßige Produktionsergebnis (Output) zu erhalten. Die Einteilung der Produktionsfaktoren hängt vom jeweiligen Analysezweck und der

(43 von 304 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Produktionsfaktoren. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/produktionsfaktoren