Polizeistaat, 1) im historischen Sinn der absolute Staat des 16.–18. Jahrhunderts, in dem der Landesherr die »Polizeigewalt« (ius politiae) als wichtigsten Teil der inneren Staatsgewalt

(23 von 163 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Polizeistaat. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/polizeistaat