Pharmakogenetik, Pharmakogenomik, Teilgebiet der Pharmakologie, das sich mit den genetisch bedingten Ursachen der unterschiedlichen Reaktionen von Patienten nach Arzneimittelgaben beschäftigt. Therapien und Arzneimittel sollen der genetischen Ausstattung von Patienten individuell angepasst werden.

Hintergrund

(32 von 235 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pharmakogenetik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pharmakogenetik