Pantschen-Lama, Pantschen-Rinpotsche [tibetisch »kostbarer großer Gelehrter«], der Titel des nach dem Dalai-Lama höchsten Geistlichen der Gelugpa-Schule (»Gelbmützen«) des tibetischen Buddhismus. Der Pantschen-Lama gilt als Inkarnation des Buddha Amitabha (tibetisch Öpame). Dieses Prinzip der Sukzession (Tulku) geht auf den

(38 von 268 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pantschen-Lama. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pantschen-lama