Seit der Vormoderne entwickelten sich vor allem in der Karwoche (besonders Palmsonntag, Gründonnerstag) regional unterschiedliche Brauchformen, die in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts stark zurückgegangen sind. Eine Trennung zwischen Oster- und Frühlingsbrauch ist nicht immer klar zu erkennen. Im Vordergrund stehen der Beginn der Vegetationsperiode und der Sieg des Lebens über den Tod. Die

(55 von 389 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Volkskultur und Brauch. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ostern/volkskultur-und-brauch