Autor Iwan Gontscharow

OT Oblomow

OA 1859

DE 1869 (763 S.)

Form Roman

Epoche Realismus

Der Roman »Oblomow« von Iwan Gontscharow gehört zu den klassischen Werken des russischen Realismus. Um den Menschen einen »Spiegel vorzuhalten«, um so »ihre Erziehung zu vollenden«, verwob der Autor Milieuschilderungen, satirische Elemente, psychologische Analysen und philosophische Fragestellungen zu einem Sittenbild des russischen Adels in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Mit dem adeligen Gutsbesitzer Oblomow, der ständig neue, hochfliegende Pläne fasst, jedoch zu träge

(78 von 556 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oblomow. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/oblomow