Nolde, Emil, eigentlich E. Hansen, Maler und Grafiker, * Nolde (bei Tondern) 7. 8. 1867, † Seebüll (heute zu Neukirchen, Landkreis Nordfriesland) 13. 4. 1956; bedeutender Vertreter des Expressionismus

Leben: Nolde besuchte nach einer Ausbildung als Möbelschnitzer und -zeichner kurze Zeit die Karlsruher Kunstgewerbeschule und lehrte 1892–98 an

(43 von 302 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Reuther: Das Frühwerk Emil Noldes (1985);
M. Urban: Emil Nolde. Werkverzeichnis der Gemälde, 2 Bde. (1987–90);
(16 von 112 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Emil Nolde. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nolde-emil