Noether-Theoreme, noethersche Theoreme [ˈnø-], von A. E. Noether formulierte Sätze der Variationsrechnung und mathematischen Invariantentheorie mit überragender physikalischer Bedeutung.

1) Wenn das Wirkungsintegral I =  dt L

(21 von 173 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Noether-Theoreme. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/noether-theoreme