New Orleans [ˈnjuː ˈɔːlɪənz, auch - ɔːˈliːnz], Stadt in Louisiana, USA, Seehafen im Mississippidelta, 175 km oberhalb der Flussmündung,

(18 von 207 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Die Altstadt zeigt ein für die USA ungewöhnliches Straßenbild, in dem v. a. französische und spanische Einflüsse die Architektur mitbestimmen. Die Straßenfronten der dicht aneinandergebauten Häuser

(25 von 178 Wörtern)

Geschichte

Die 1718 von den Franzosen in strategisch wichtiger Lage im Mississippidelta gegründete Siedlung wurde 1722 Hauptstadt der französischen Kolonie

(19 von 134 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Hurrikan. Hurrikan Katrina im August 2005 war einer der

(11 von 19 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, New Orleans. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/new-orleans