Nationalhymnen, im Gefolge der Französischen Revolution ab der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts sich ausbreitende patriotische Gesänge mit meist populärer Melodie, die als Ausdruck des nationalen Selbstverständnisses gelten und bei feierlichen politischen und sportlichen Anlässen gespielt

(34 von 242 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nationalhymnen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalhymnen