MunchEdvard, norwegischer Maler und Grafiker, * 12.12.1863 in Løten (Provinz Hedmark), † 23.1.1944 in Hof Ekely (bei Oslo); bedeutender Vertreter des Symbolismus.  

Munch begann seine künstlerische Ausbildung 1881 in der Zeichenschule in Kristiania (heute Oslo) und setzte sie 1882 bei C. Krohg fort, war jedoch schon ab 1884 selbstständig tätig. Ab 1885 hielt er

(55 von 389 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Edvard Munch. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/munch-edvard