Moritz, Herzog (seit 1541) und erster albertinischer Kurfürst von Sachsen (seit 1547), * 21.3.1521 in Freiberg, † 11.7.1553 bei Sievershausen (heute zu Lehrte).

Sohn Herzog Heinrichs des Frommen, Bruder von Kurfürst August.

Moritz kämpfte, obgleich Protestant und zunächst um Neutralität bemüht, im Schmalkaldischen

(43 von 282 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moritz von Sachsen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/moritz-moritz-20