Moche [ˈmotʃe], Ort und Tal im nördlichen Peru, in der Küstenebene südlich von Trujillo; auch Bezeichnung der vorspanischen Kultur der frühen Zwischenperiode (etwa 100 v. Chr. bis 600 n. Chr.) an der nordperuanischen Küste, benannt nach dem Moche-Fluss. In

(37 von 283 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Moche. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/moche