Mineralfazi|es, Mineralfazi|esprinzip, Geologie: von P. Eskola begründetes Gliederungsschema von Gesteinen in Abhängigkeit von Bildungsdruck und -temperatur anhand bestimmter Mineralparagenesen (Paragenese). Zunächst für metamorphe Gesteine entwickelt (metamorphe Fazies), wurde es später auch auf magmatische Gesteine ausgedehnt und weiter verfeinert. Die einzelnen Fazies umfassen jeweils alle Gesteine, die in dem durch die Mineralkombination des

(51 von 362 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mineralfazies (Geologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mineralfazies-geologie