Mickiewicz [mitsˈkjεvitʃ], Adam Bernard, polnischer Dichter, * 24.12.1798 in Zaosie (heute zu Nowogrudok, Weißrussland), † 26.11.1855 in Konstantinopel.

Er studierte in Wilna zunächst Naturwissenschaften, dann Literatur; war 1819–23 Lehrer in Kaunas; wurde 1824 wegen illegaler politischer Tätigkeit aus Litauen ausgewiesen und hielt sich bis 1828 in Russland auf (u. a. in Moskau, wo er mit A. S. Puschkin zusammentraf). 1829 reiste er über Deutschland (Besuch bei Goethe

(65 von 461 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

L. Mickiewicz: Adam Mickiewicz. Sa vie et son œuvre (Paris 1888)
W. Weintraub:
(11 von 76 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Adam Bernard Mickiewicz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mickiewicz-adam-bernard