Golf von Mexiko, der westliche Teil des Amerikanischen Mittelmeeres, vom Karibischen Meer durch eine Verbindungslinie von der Südspitze Floridas über Kuba (Havanna) zur Nordspitze der Halbinsel Yucatán getrennt.

Mittlere Tiefe etwa 1 500 m, größte Tiefe 5 203 m (Sigsbeetiefe). Das Wasser

(38 von 269 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Golf von Mexiko. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mexiko