Mein Kampf, 1925/26 veröffentlichtes programmatisches Werk Adolf Hitlers, das die Grundelemente

(11 von 25 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Entstehung und Veröffentlichung

Nach dem gescheiterten Putsch 1923 (Hitlerputsch) zu fünf Jahren Festungshaft verurteilt, wurde Hitler im Gefängnis Landsberg am Lech inhaftiert, jedoch bereits im Dezember 1924 vorzeitig

(25 von 177 Wörtern)

Inhalt

Aufgrund seiner Darstellungsform und seiner verheerenden inhaltlichen Botschaft wurde dem Buch vielfach das Prädikat der »Unlesbarkeit« zuerkannt. »Mein Kampf«, dessen Stellenwert als Quelle für die Erforschung des Nationalsozialismus teilweise unterschätzt blieb,

(31 von 216 Wörtern)

Nach 1945

Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen die Rechte an »Mein Kampf« auf den Freistaat Bayern (vertreten durch das bayerische Staatsministerium der Finanzen) über, der einen Neudruck in Deutschland nicht zuließ. Dabei

(30 von 211 Wörtern)

Literatur

A. WirschingHitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition des Instituts für
(10 von 51 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mein Kampf. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mein-kampf-20