Lichtdesign [-dɪzaɪn], Lichtregie [-reʒiː], Bezeichnung für die Gestaltung der Beleuchtung von Innen- und Außenräumen mithilfe künstlicher Lichtquellen; je nach Aufgabenbereich in Architektur, Arbeitswelt, Theater, Show und Film spielt beim Lichtdesign auch das Tageslicht eine mehr oder weniger große Rolle.

Architektur und Arbeitswelt: Schon seit Jahrhunderten gehört die Beachtung der Wirkung des natürlichen Lichtes zu den Hauptaufgaben des Baumeisters, Ingenieurs oder Architekten. Ausrichtung des Gebäudes auf dem Grundstück, Form und Größe von Fenstern sowie

(72 von 1079 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lichtdesign. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lichtdesign