Lasker-Schüler, Else, eigentlich Elisabeth Lasker-Schüler, Dichterin, * 11.2.1869 in Elberfeld (heute zu Wuppertal), † 22.1.1945 in Jerusalem; Enkelin eines Großrabbiners. 

Lasker-Schüler war Repräsentantin des literarischen Expressionismus. In ihre schwärmerische Lyrik ließ sie

(32 von 229 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

C. Zeltner: Die Modernität der Lyrik Else Lasker-Schülers (Bern 1994);
Else Lasker-Schüler.
(11 von 48 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Else Lasker-Schüler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lasker-schuler-else