Die Grundlage der kenianischen Wirtschaft ist die exportorientierte Landwirtschaft und der Tourismus. Zwar gehört Kenia zu den Einwicklungsländern mit niedrigem Einkommen, doch ist es innerhalb der Region die leistungsfähigste Volkswirtschaft. Nach Erlangung der

(33 von 231 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kenia-20/wirtschaft/wirtschaft