Kathmandu, Katmandu, Hauptstadt von Nepal, 1 340 m über dem Meeresspiegel, mit (2011) 1,0 Mio. Einwohnern (1961: 122 800 Einwohner) größte Stadt des Landes.

Kathmandu bildet mit den ebenfalls im fruchtbaren, von Himalajabergen umgebenen Kathmandutal (rd. 30 km lang, rd. 20 km breit; UNESCO-Weltkulturerbe) liegenden Städten Patan und Bhadgaon eine Agglomeration mit (2011) 1,7

(49 von 342 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kathmandu. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kathmandu