Kaiser, Georg, Schriftsteller, * 25.11.1878 in Magdeburg, † 4.6.1945 in Ascona.

Zunächst Kaufmann, lebte er 1898–1901 in Buenos Aires. Kaiser erlangte durch eine Heirat (1908) finanzielle Unabhängigkeit, die er wegen fehlender Einkünfte bald wieder verlor.

Seit 1903 schrieb

(38 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

W. Paulsen, G. Kaiser. Die Perspektiven seines Werkes (1960)
E. Schürer, G. Kaiser u. Bertolt
(11 von 30 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Georg Kaiser. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kaiser-georg