Jungfräulichkeit, Jungfernschaft, Virginität, Zustand des geschlechtsreifen weiblichen Organismus, im engeren Sinn der weiblichen Geschlechtsorgane, vor dem ersten Geschlechtsverkehr (Defloration). Der Nachweis der Jungfräulichkeit aufgrund der Unversehrtheit des Jungfernhäutchens (Hymen) ist nicht immer mit Sicherheit möglich

(35 von 245 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Jungfräulichkeit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/jungfräulichkeit