Joyce [dʒɔɪs], James Augustine Aloysius, irischer Schriftsteller englischer Sprache, * 2.2.1882 in Rathgar (heute zu Rathmines and Rathgar, bei Dublin), † 13.1.1941 in Zürich.

Joyce zählt zu den wichtigsten Schriftstellern der literarischen Moderne

Nach der Ausbildung an Jesuitenschulen und am University College in Dublin wandte sich Joyce von der katholischen Kirche ab, ging 1902

(54 von 394 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

F. Budgen: J. Joyce u. die Entstehung des »Ulysses« (aus dem Englischen, Neuausgabe 1982)
H. Kenner: Ulysses (aus dem Englischen, 1982)
P. Parrinder:
(17 von 120 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, James Joyce. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/joyce-james-augustine-aloysius