Es ist mehr als sechs Jahrzehnte her, dass ich zum ersten Mal in Jerusalem und seiner Altstadt war, aber dieser Besuch ist mir lebhaft in Erinnerung geblieben. Ich fühlte, dass ich im Mittelpunkt der Welt angekommen war, umgeben von der Geschichte der Jahrtausende. Ich wandelte in den Fußstapfen Davids, Salomos, Jesu und Mohammeds, bewunderte die Bauwerke von König Herodes und Süleiman dem Prächtigen. Erst einige Jahre später, als ich anfing, alte Stadtpläne von Jerusalem zu sammeln, erfuhr ich, dass die

(80 von 619 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, In den Fußstapfen Davids, Salomos, Jesu und Mohammeds. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/jerusalem-welterbe/in-den-fussstapfen-davids-salomos-jesu-und-mohammeds