Intelligenzquoti|ent, Abkürzung IQ, Globalmaß zur Bestimmung der allgemeinen geistigen Leistungsfähigkeit des Menschen, das ursprünglich von W. Stern vorgeschlagen wurde. Dabei wird das im Binet-Simon-Test erreichte Intelligenzalter durch

(26 von 179 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Intelligenzquotient. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/intelligenzquotient