HuygensChristiaan, niederländischer Mathematiker, Physiker, Astronom und Uhrenbauer, * 14.4.1629 in

(11 von 56 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vielseitiger Gelehrter

1651 erschien sein Werk über Quadraturen von Flächen, in dem er u. a. zeigte, dass die von Gregorius a San Vincento gegebene Kreisquadratur fehlerhaft ist.

(24 von 167 Wörtern)

Hauptwerk

1666 wurde Huygens an die neu gegründete Académie des sciences nach Paris

(12 von 81 Wörtern)

Wellentheorie des Lichts

Die Wellentheorie des Lichtes formulierte Huygens 1678 in seinem »Traité de la lumière« (mit

(14 von 94 Wörtern)

Letzte Jahre

1681 kehrte Huygens aus gesundheitlichen Gründen nach Den Haag zurück. Die

(11 von 55 Wörtern)

Literatur

Huygens. The Man Behind the Principle (2011)
F. J. Dijksterhuis: Lenses
(10 von 36 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Christiaan Huygens. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/huygens-christiaan