Holocaust [englisch ˈhɔləkɔːst; »Massenvernichtung«, eigentlich

(5 von 31 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Begriffsherkunft und Wortbedeutung

Ursprünglich stammt der englische Begriff »Holocaust« aus dem Griechischen. In der Antike bezeichnete er die vollständige Verbrennung einer Opfergabe auf einem Altar – also ein »Ganzbrandopfer«, wie dies vielfach üblich war. In

(32 von 228 Wörtern)

Kontroversen

Die Verwendung »Holocaust« als zentraler Begriff für den Genozid an europäischen Juden zur Zeit des Nationalsozialismus ist nicht unumstritten. Wiederholt wurde beispielsweise kritisiert, dass die Verbindung des Begriffs mit religiösem Opferkult und christilch-religiös geprägtem Antisemitismus einen problematischen

(37 von 259 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Holocaust (Begriff). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/holocaust