Hi|eroglyphen [griechisch »heilige Schriftzeichen«], Singular Hieroglyphe die, -, Bezeichnung für Schriftzeichen mit erkennbar bildhaftem Charakter, besonders die altägyptische Schrift, die seit etwa 3 000 v. Chr. in Gebrauch war. (Siehe dazu auch den Abschnitt »Schrift« im

(34 von 234 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Collier, B. Manley: Hieroglyphen entziffern, lesen, verstehen (2013);
G. Zimmermann: Die
(11 von 24 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Hieroglyphen

Die aus einer ursprünglichen Bilderschrift entwickelte Hieroglyphenschrift der

(9 von 33 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Hieroglyphen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hieroglyphen