Kandy, im 14. Jahrhundert Senkadagalapura genannt, war vom 16. bis zum

(11 von 59 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Lotosblüten für den Zahn Buddhas

image/jpeg

Karte: Heilige Stadt Kandy

Langsam kriecht der Morgennebel an den Palmenschäften am Ufer des Mahaweli-Flusses empor, der Sri Lankas Heilige Stadt Kandy wie eine Schlaufe umfasst. Einheimische nutzen die Morgenfrische und schrubben ihre Wäsche im graubraunen Flusswasser. Frühmorgendlich vibriert der nahe Urwald vor Lebensfreude: Vogelzwitschern in den verschiedensten Tonlagen, dazu das Sirren der Insekten, schrilles Gekreische einzelner Affen. Von ferne trompetet ein Elefant dazwischen. Langsam siegt die Sonne über den Dunst - Ouvertüre für einen neuen Morgen: Tagesanbruch in

(81 von 626 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Heilige Stadt Kandy (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/heilige-stadt-kandy-welterbe