Halder, Franz, Generaloberst (seit 1940), * Würzburg 30. 6. 1884, † Aschau i. Chiemgau 2. 4. 1972; im Ersten Weltkrieg Generalstabsoffizier, ab 1936 Generalleutnant und Generalquartiermeister.

(21 von 143 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Franz Halder. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/halder-franz