Gruppe 47, eine lockere Vereinigung von Schriftstellern und Kritikern, 1947 entstanden auf Initiative von H. W. Richter, A. Andersch, W. Kolbenhoff u. a. Ihre Gemeinsamkeit bildete nicht ein literarisches Programm,

(26 von 182 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

W. Jens u. a.: Hans Werner Richter u. die Gruppe 47
(11 von 74 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Gruppe 47. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gruppe-47