Granit [italienisch granito, zu mittellateinisch granitum (marmor) »gekörntes (Marmorgestein)«] der, -s/-e, helles, graues, gelbliches, rötliches, bräunliches oder bläuliches, saures (kieselsäurereich, 65–80 % SiO2), mittel- bis grobkörniges, meist massiges, mengenmäßig häufigstes Tiefengestein. Granite

(31 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Granit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/granit-20