Goten [aus germanisch gutans, gutôs], lateinisch Gutones, Gothones, Gothi, germanisches Volk, das im Lauf seiner Geschichte mehrere Stammesbildungen (Ethnogenesen) durchlief und sich dadurch ständig veränderte, was auch in wechselnden Namen zum Ausdruck kam. Nach der Einwanderung von »Traditionskernen« (u. a.

(39 von 274 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

P. Heather: The Goths )1996);
H. Wolfram: Die Goten. Von den
(11 von 28 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Goten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/goten