Goltz, neumärkisches Uradelsgeschlecht, 1297 erstmals erwähnt; seit 1367 in zwei Stammlinien auftretend, deren zahlreiche Nebenlinien, teils

(16 von 108 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Colmar Goltz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/goltz-colmar